Label: TRISOL

ROME Hansa Studios Session II LP VINYL 2021 LTD.500 (VÖ 30.04)

Art.Nr.: 44982

EAN: 4260063947216

Label: TRISOL

EUR 34,99
inkl. 19 % USt

  • Sofort versandfähig Sofort versandfähig
  • Gewicht 0.70 kg

Artikel ist lieferbar ab 30.04.2021


Produktbeschreibung

ROME
Title:

Hansa Studios Session II

Format:

STRENG LIMITIERTE SAMMLER VINYL EDITION DER GLEICHNAMIGEN CD.

- Schwarzes, 180 Gramm schweres 12“ Vinyl
- Spezielles Schallplatten-Master
- Extra audiophiler Tonträger von hoher Qualität - deutsche Pressung!
- Stabile Kastentasche
- Cover im Inside-Out Druckverfahren bedruckt
- Mehrfarbig bedruckte Innenhülle mit allen Songtexten und Linernotes
- Innenhülle aus speziellem, rauem Papier
- Handnummeriert von Jérôme Reuter
- Signiert von Jérôme Reuter
- Streng limitiert auf 500 Exemplare

Year: 30.04.2021
Label: Trisol
Tracklist:        

A1 Who only Europe know  
A2 The West knows best 
A3 Kali Yuga über Alles 
A4 Uropia o Morte

B1 Like Lovers 
B2 Blighter 
B3 The Twain 
B4 Skirmishes for Diotima

Info: Im Anschluss an die "The West Knows Best"-Tour im Herbst 2019 schlossen sich ROME erneut für wenige Stunden in dem mehr als legendären Berliner Hansa Studio ein, um eine intime Momentaufnahme im künstlerischen Schaffen des Ausnahmeprojektes festzuhalten: unmittelbar, unverfälscht und authentisch.
Wie im Jahr 2016, als ROME erstmals im Hansa Studio gastierten, saß am Mischpult kein geringerer als Grammy-Gewinner Michael Ilbert. Der schwedische Engineer und Produzent blickt auf eine lange und erfolgreiche Karriere im internationalen Pop-Business zurück und ließ es sich nicht nehmen, in einer nur wenige Stunden dauernden Session, den rauen Live-Sound von ROME in seiner ganzen Authentizität einzufangen. Aufgenommen wurden acht Songs aus verschiedenen Phasen von ROMEs Schaffen. Darunter finden sich Tracks wie "Kali Yuga Über Alles" und "Who Only Europe Know" von den äußerst erfolgreichen, rezenteren Alben "The Lone Furrow" bzw. "Le Ceneri di Helidioro"; aber auch Perlen aus dem Frühwerk der Band, wie etwa "Like Lovers" - dem ersten von Jerome Reuter 2005 als "ROME" aufgenommenem Song.
Die Band um Jerome Reuter (Gitarre, Gesang und Schlagwerk) bestand aus Eric Becker (Gitarre), Vlad Purice (Bass) und Laurent Fuchs (Schlagzeug). Auf "Hansa Studios Session II" ist nichts unecht, nichts gestellt oder anschließend verändert worden. Es wurden keine Overdubs aufgenommen und grundsätzlich nur erste Takes beibehalten, um dem Hörer einen getreuen, unverfälschten Einblick in die Welt von ROME zu gewähren.
Um unsere Website stetig zu optimieren und Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten verwenden wir Cookies, sofern Sie der Cookie-Nutzung zustimmen.