KLAUS SCHULZE & PETE NAMLOOK The Dark Side of the Moog VOL.5-8 5CD BOX 2016

Art.Nr.: 38336

EUR 29,99
inkl. 19 % USt

  • Sofort versandfähig Sofort versandfähig
  • Gewicht 0.90 kg


Zu diesem Artikel existieren noch keine Bewertungen

Produktbeschreibung

KLAUS SCHULZE & PETE NAMLOOK

Title:

The Dark Side of the Moog VOL.5-8

Format:

5CD BOX
Limited Edition

Year: 18.03.2016
Label: MIG-Music
Tracklist:        

CD1 ‘Psychedelic Brunch’:
Parts I to VIII (approx 60:20 mins)

CD2 ‘The final DAT’:
Parts I to VI (approx. 64:20 mins)

CD3 ‘Obscured by Klaus’:
Parts I to VI (approx. 50:00 mins)

CD4 ‘Careful with the AKS, Peter’:
Parts I to VIII (approx. 75:51 mins)

CD5 (Bonus):
01 SQ 1  17:42
02 Voices in the Dark (Chill Mix)  08:29
03 SQ 4 (Short Cut)  04:29

Info:

Die Zusammenarbeit zwischen Pete Namlook und Klaus Schulze begann Anfang, Mitte der 1990er-Jahre, und das recht zögerlich. Immerhin stand Namlook zu diesem Zeitpunkt erst am Anfang seiner Karriere, während Schulze bereits auf eine erfolgreiche, 15 Jahre zurückreichende Laufbahn blickte. Die Arbeit zu "The Dark Side Of The Moog" begann zunächst ohne feste Absicht - der Gedanke an eine Serie lag völlig fern. Doch dann wuchs das Projekt in den Jahren 1994 bis 2008 zu einer stattlichen, 11-teiligen Serie heran. Wahrscheinlich würden die beiden auch heute noch daran arbeiten, wäre Pete Namlook nicht viel zu früh am 8. November 2012 verstorben. Nachdem bereits in einer ersten Box die Teile 1-4 wiederveröffentlicht wurden, folgen mit dem zweiten Set die Ausgaben 5-8. Wie bereits zuvor enthält auch Box 2 fünf CDs: "Psychedelic Brunch" (Vol. 5), "The Final DAT" (Vol. 6), "Obscured By Klaus" (Vol. 7), "Careful With The AKS, Peter" (Vol. 8) und eine Bonus-CD mit einer Gesamtlänge von über 30 Minuten. Abgerundet wird das Ganze durch informative Linernotes von Ecki Stieg ("Grenzwellen").

Bewertung(en)

Dieser Onlineshop verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.