Label: ALFA MATRIX

HANGING FREUD Worship [limited Transparent VIOLET] LP VINYL 2023

Art.Nr.: 47680

EAN: 0882951940211

Label: ALFA MATRIX

EUR 26,99
inkl. 19 % USt

  • Sofort versandfähig Sofort versandfähig
  • Gewicht 1.00 kg

Produktbeschreibung

HANGING FREUD
Title: Worship
Format: LP Transparent VIOLET Vinyl
Limited to strictly 150 copies
Year: 01.12.2023
Label: spleen+ (alfa matrix)
Tracklist:         A SIDE
01 – Grooming
02 – Falling Tooth
03 – I pray we keep the world
04 – A pact among the living
05 – This day

B SIDE
06 – A hand to hold the gun
07 – Come
08 – Her joy
09 – Beyond
10 – Don’t save yourself for him
Info: Das Duo HANGING FREUD aus Glasgow hat sich mit dem belgischen Label Spleen+ (eine Abteilung von Alfa Matrix) für die Veröffentlichung von „Worship", ihrem persönlichsten und gefühlvollsten Album bis dato, zusammengetan.

Auf dem 7. Studioalbum führen Paula Borges und Jonathan Skinner ihren einzigartigen Sound fort. Einflüsse und Elemente von Post-Punk, Ethereal, Synthgaze, Cold Wave, Ambient Pop oder experimenteller Elektronik führen dazu, dass man das Duo kaum musikalisch festlegen kann.

Paulas Gesang ist dunkel, eindringlich, fast eisig und ihre Aussprache ist sowohl klagend als auch voll von zerbrechlicher Anmut. Während die filmhafte Musik einen melancholisch-ätherischen Kokon aus mechanischen Trauermelodien heraufbeschwört, treffen eisige Minimalsequenzen auf erstickende Synthesizerwelten. Die Gesamtatmosphäre ist dicht, langanhaltend, fast klaustrophobisch, aber so ergreifend und erhebend, dass es einen heftig packt und im tiefsten Inneren der Seele berührt.

Die 10 Songs des Albums kommen buchstäblich von einem Ort der zwischen mutiger Verletzlichkeit und ängstlicher Resilienz liegt und behandeln Themen wie kollektive Not und Verlust, die Suche nach Schönheit in der Tragödie oder die Frage nach dem, was uns als Menschen ausmacht im Konflikt zwischen Leben und Tod.

Es ist keine Überraschung zu hören, dass diese introspektive Ode an die Melancholie unter den besonders klaustrophobischen Umständen des pandemischen Lockdowns entstanden ist. "Aufgrund der Ereignisse hingen wir im Wesentlichen in einer vorübergehenden Unterkunft in Schottland fest, weit weg von unserem Studio und waren gezwungen, eine noch nie dagewesene Phase zu durchleben. Die Songs, die entstanden sind, stammen daher wirklich von einem anderen Ort. Alles wurde mit einem Laptop gemacht und ist zu 100% digital. Das Album wurde aufgenommen und abgemischt, während wir buchstäblich auf einem Bett in einer mäuseverseuchten Wohnung saßen", erklärt Paula Borges.

Eine etwas nomadische Vergangenheit mit multikulturellem Hintergrund machen die Band mit ihren Wurzeln in Sao Paulo (Brasilien) und London (Großbritannien) aus. HANGING FREUD erschaffen hier ein zeitloses chef d'oeuvre voller schöner und dunkler Einfachheit. Ein emotionales Werk, das kompromisslos ist und gleichzeitig das Genre sprengt. Wenn man HANGING FREUD bisher verpasst hat, ist jetzt der Moment gekommen, sich in ihren eisigen Bann ziehen zu lassen und immer wieder süchtig die Play-Taste zu drücken.

"Worship" erscheint als limitierte Vinyl-Edition in zwei verschiedenen Farben: violett und türkis (je 150 Exemplare weltweit), sowie als üppiges Doppel-CD Digipack mit der "Anomalies" Bonus EP.